Integration von Bluebeam - Revu in den BIM Workflow

| Pressebox-Artikel von

Die Digitalisierung der Bau- und Immobilienwirtschaft stellt alle Beteiligten vor neue Herausforderungen: Neue Technologien, neue Methoden - wie Building Information Modeling (BIM), eine weiter zunehmende Komplexität bei gleichzeitig steigendem Kostendruck und mangelnden Fachkräften. Ein Wandel, der weitreichende Veränderungen erzwingt. Bluebeam Revu hilft Ihnen die Arbeit mit BIM effizienter, präziser und anwenderfreundlicher zu gestalten. Bluebeam Revu fügt sich nahtlos in den BIM Workflow ein und erlaubt Ihnen 2D/3D-PDF Dokumente zu erstellen, Kommentare in 2D Zeichnungen / 3D-Modellen einzufügen und virtuell zusammenzuarbeiten.

Eine 3D-PDF Erstellung funktioniert bei Revu besonders gut über die Add-Ins von Revit, Navisworks Manage, Naviswork Simulate und SketchUP Pro. Diese Add-Ins stellt Bluebeam in den beiden Versionen Revu CAD und Revu eXtreme bereit. Die anschließende Navigation in einem 3D-PDF Modell ähnelt der Navigation in einer CAD Software und bietet dem Betrachter die Möglichkeit auch Materialeigenschaften einzelner Bauteile in Bluebeam Revu anzeigen zu lassen. Darüber hinaus lässt der 3D-Modellbaum eine spielende leichte Ein- und Ausblendung sowie Isolation einzelner Teile des Gesamtmodells zu.

Neben der Überführung in eine PDF Datei bietet Bluebeam weitreichende Kommentar- und Markup-Funktionen in zweidimensionalen und dreidimensionalen Dokumenten. Hauptsächlich werden im Bauwesen die Tools für Anmerkungen, Hyperlinks und Messungen verwendet. Alle vorgenommenen Markups werden individuell anpassbar in der Markup Liste sortiert und können in Form eines Reports in den Formaten CSV, XML und PDF exportiert werden.

Um die Zusammenarbeit zu erleichtern hat Bluebeam das Bluebeam Studio entwickelt, welches in verschiedenen Versionen verfügbar ist (Bluebeam Studio, Studio Prime, Studio Enterprise). Gemeinsam haben alle Versionen, dass Dokumente, Benutzerkommentare und Markups in einer Cloud gespeichert werden. Unterschieden werden die Versionen des Studios in den Speicherorten und Zugriffsberechtigungen der Daten. Während Bluebeam Studio die einfachste, kostenlose Form darstellt, ermöglicht Studio Enterprise Ihnen, Bluebeam Studio auf ihren eigenen Servern hinter ihrer eigenen Firewall zu hosten und zu verwalten. Durch das Bluebeam Studio werden alle Dateien an einem Ort für verschiedene Bearbeiter mit unterschiedlichen Änderungs- und Editierberechtigungen organisiert und verwaltet.

Mit Hilfe dieser drei Hauptfunktionsgebiete schafft es Bluebeam alle Ebenen des BIM Workflow einzubinden. Subunternehmern, Lieferanten, etc. können Dokumente ganz einfach zugesendet werden. Diese können wiederum ihre überarbeiteten Versionen ganz einfach als PDF-Datei zurücksenden. So kommt es zu keinem Informationsverlust, alle Arbeitsvorgänge werden digital und hocheffizient durchgeführt.

Beginnen Sie jetzt mit BIM und gestalten Sie mit Bluebeam Revu Ihre Arbeit effizienter und unkomplizierter.