Bluebeam Vu
FREE PDF Viewer













PDF Bearbeitung,
BIM (IFC), 3D PDF







Laden Sie noch heute Ihre kostenlose 30-Tage deutsche Testversion herunter und überzeugen Sie sich selbst.

Bluebeam Revu für Mac OS X DEUTSCH ab 6/2016.




Suche
Sie suchen etwas Bestimmtes?
Geben Sie Ihren Suchbegriff ein.


Mit dem TeamViewer kommunizieren Sie bequem über das Internet mit uns.

Weitere Infos...


Versionsprüfung hier...
  • Betrachten
  • Konvertierung
  • Bearbeiten
  • Server
  • Entwickler
  • Scannersysteme - Verwaltung
  • Scannersysteme - Archivsysteme

PDF


Detailgenaue PDF-Dateibearbeitung mit RxHighlight


PDF mit Kommentaren erstellen - Welche Arten von PDF müssen wir unterscheiden?
PDF-Dateien, die aus Vektor-CAD-Dateien erzeugt werden, das sind Quell-Formate wie DWG, DXF, DGN, HPGL(2). Diese nennen wir Vektor-PDF.
PDF-Dateien, die Bitmap-Dateien enthalten, und von Formaten wie TIFF, BMP, JPG usw. generiert werden, nennen wir Raster-PDF.

Wie werden RxHighlight Kommentare in PDF-Dateien dargestellt?
Vektor-PDF: In RxHighlight (www.RxHighlight.de) werden in das PDF-Format exportierte Kommentare in der Kommentarliste des Acrobat-Reader mit Angabe des Erstellers, der Kommentarart (Polygon usw.) sowie Datum/Zeit dargestellt.
Raster-PDF: Die Kommentare sind auch im PDF zu sehen, aber nicht in der Liste als Einzelelemente aufgeführt.

Kann ich auch PDF-Dateien erzeugen, die im Acrobat Reader nach Text durchsuchbar sind?
DWG Dateien mit Texten können in durchsuchbare PDF konvertiert werden. Mit HPGL-Dateien gilt dies nicht, da dort schon die Texte aufgelöst wurden.
Vektor-PDF können wieder zu CAD-Vektor-Dateien wie DWG, DXF, DGN konvertiert werden. Das ist aber keine 1:1 Rückgewinnung der früheren CAD-Struktur.

Beachten Sie bitte, dass diese PDF zu CAD- Konvertierung in RxHighlight nicht mit Raster-PDF-Dateien durchgeführt werden kann.

DWG-Layer zu PDF-Layer | Wenn Sie wollen, dass Layer bei der Konvertierung durch RxHighlight in eine PDF-Datei übernommen werden, müssen Sie das dem Programm in einem Dialog mitteilen. Wenn Sie Layer in einer PDF-Datei haben, ist diese nicht mehr PDF/A kompatibel.

Für weitere Informationen fordern Sie bitte unsere Broschüre PDF-Werkzeuge an, die Sie auch als elektronisches Dokument bekommen können.