Bluebeam Vu
FREE PDF Viewer













PDF Bearbeitung,
BIM (IFC), 3D PDF







Laden Sie noch heute Ihre kostenlose 30-Tage deutsche Testversion herunter und überzeugen Sie sich selbst.

Bluebeam Revu für Mac OS X DEUTSCH ab 6/2016.




Suche
Sie suchen etwas Bestimmtes?
Geben Sie Ihren Suchbegriff ein.


Mit dem TeamViewer kommunizieren Sie bequem über das Internet mit uns.

Weitere Infos...


Versionsprüfung hier...
  • Betrachten
  • Konvertierung
  • Bearbeiten
  • Server
  • Entwickler
  • Scannersysteme - Verwaltung
  • Scannersysteme - Archivsysteme

Karte Markup


Mit RxHighlight Karten Markup: Kartographie „On the Fly“


Kartenmaterial steht heute in großem Maß im Internet, oder auch durch Einscannen, zur Verfügung. Dieses Material kann -immer unter Beachtung urheberrechtlicher Vorgaben- für die Erstellung neuer Informationen auf der Basis des dargestellten Kartenmaterials zum Einsatz gebracht werden.


  1. 1. Messen als Karten Markup-Funktion

    Moderne GIS- und Mapping-Plattformen, wie „die von Google“ bieten relativ präzises, wenn auch nicht immer aktuelles Kartenmaterial inkl. Luftbilder an.

    Wie kommt das Bild aus Google Earth/MAPS in RxHighlight (www.RxHighlight.de)?
    Sie können das Bild als JPG-Datei abspeichern. Sie können aus Google Earth in eine PDF-Datei drucken; oder man kann über ein Bildschirm-Capture-Programm den gewünschten Ausschnitt speichern.

    In diese Bilder lässt sich ein Lineal einblenden, das ein Streckenmaß zeigt. Mit Hilfe dieser Strecke kann das Bild in RxHighlight kalibriert werden, um auf dieser Grundlage Messungen und Berechnungen für Strecken, Flächen und Umfänge auszuführen.

    Es sind natürlich die Copyrightrechte der Anbieter zu beachten bei einer Weiterverarbeitung des Bildmaterials.

    Alle Messungen werden in ein Markup-Layout gelegt und sind dort zu sehen. Aus RxHighlight können Sie Bild und Kommentare in eine PDF-Datei speichern, ebenso in Formate wie JPEG, PNG oder TIFF u.a..


  2. 2. Mit Symbolen und Texten neue Informationen als Markup in die Karte bringen

    Da RxHighlight (www.RxHighlight.de) Symbole aus Bibliotheken in Karten Markup-Layouts ablegen kann, ist es möglich, verschiedenste kartographische Symbole für dargestellte Karten zu benutzen. Texte lassen sich mit und ohne Hintergrund in die Karte eintragen.


  3. 3. Flächen in Plänen einfärben

    Mit RxHighlight (www.RxHighlight.de) können Sie mit halbtransparenten, farbigen Flächen Gebäude bzw. Grundstücke markieren, ebenso auch schraffieren.

Auf diese Weise lassen sich mit RxHighlight auf einfache Weise informative Kartenausschnitte und Skizzen aller Art erstellen.



RxHighlight zeigt das typische Markup an einer Kartenvorlage.