Beiträge von Martin Rütz

Innovation Challenge Digital Bau 2022: Jetzt für GRAFEX abstimmen!

| Kategorie: Allgemein von

Innovation Challenge Digital Bau 2022: Jetzt für GRAFEX abstimmen!

GRAFEX wird auch in Jahr 2022 wieder an der digitalBAU Messe teilnehmen. Die Messe „digitalBAU“ wird im Februar 2022 zum zweiten Mal auf dem Messegelände Köln stattfinden. Mit dieser neuen Veranstaltung für Software-Unternehmen im Bauwesen hat die Messe München in Kooperation mit dem BVBS (Bundesverband Bausoftware) ein zukunftsorientiertes Format für die Baubranche geschaffen. Als Unternehmen bewegt sich GRAFEX seit über 30 Jahren im Bereich Software für das Bauwesen.


Release der WebSDK Real Time Collaboration - Schnelle Integration für die Zusammenarbeit mit Dokumenten

| Kategorie: Release von

Release der WebSDK Real Time Collaboration - Schnelle Integration für die Zusammenarbeit mit Dokumenten

In einer globalisierten und digital vernetzten Welt, in der die digitale Zusammenarbeit zur Voraussetzung für effizientes Arbeiten geworden ist, kann die Bereitstellung einer integrationsfähigen Real-Time-Collaboration neue Wachstumspotentiale freisetzen. Aber bisher bekannte Methoden zur Einbettung der Echtzeit-Zusammenarbeit von Dokumenten in Dokumenten-Management-Systeme oder anderen Anwendungen können Wochen oder sogar Monate dauern und erfordern den Support und die Wartung informationstechnologie-getriebener Teams. Alternativ kann auf externe Lösungen zurückgegriffen werden, die in einer externen Cloud gehostet werden, die aber häufig nicht den Unternehmenssicherheitsrichtlinien entsprechen. Nicht nur deshalb war es an der Zeit, dass eine schnell integrierbare Lösung zur Realtime-Kollaboration entwickelt wird.


Update: Bluebeam Revu 20.2.30

| Kategorie: Release von

Update: Bluebeam Revu 20.2.30

Bluebeam veröffentlicht kurzfristig ein Release, um die Komptabilität mit den neusten Autodesk Produkten zu gewährleisten. Für alle Nutzer, die mit den neusten Produktupdates der Autodesk arbeiten, lohnt sich ein Update auf Bluebeam Revu 20.2.30.