Maßeinheiten in Bluebeam Revu 20.2

| Kategorie: Kurzanleitung von

Mit dem Update auf Bluebeam Revu 20.2 wurde die Möglichkeit geschaffen, dass unabhängige Maßeinheiten auf den vorhandenen Maßstab angewendet werden können. Beispielweise können Längen in Metern und Tiefen in Millimetern angegeben werden. Und das alles individuell pro Mess-Markup.

Maßeinheiten in Bluebeam Revu 20.2

Mit der neuen Funktion der unabhängigen Maßeinheiten von Messungen kommt es im ersten Moment zu einer kleinen Umstellung, da sich mit der Installation von Bluebeam Revu 20.2 die Standard-Längeneinheit auf Millimeter umstellt. Auch wenn Ihr Profil in den Versionen Bluebeam Revu 20.1 oder tiefer als Standard die Maßeinheit Meter in der Längenmessung aus der Menüleiste beinhaltete, wird die Version 20.2 nach der Installation auf Millimeter umstellen. Im Bauwesen wird in der Regel für die Angaben von Längeneinheiten die Maßeinheit Meter verwendet, sodass wir Ihnen zeigen, wie Sie auf diesen Standard zurückkommen.

  1. Wählen Sie über Werkzeuge > Messen > Länge aus
  2. Platzieren des Werkzeuges auf einem geöffneten Dokument
  3. Auswahl/Markierung des platzierten Markups
  4. Öffnung des Abmessungen Panels und Einstellung der Länge auf Meter
  5. Öffnung des Eigenschaften-Panels
  6. Scrollen bis zum Punkt Optionen: Als Standard festlegen
  7. Wiederholung für alle Werkzeuge, die den Standard geändert haben sollen
  • Massstab-in-Bluebeam-Revu-4
    Öffnung des Eigenschaften Panels und Auswahl von „Als Standard verwenden“
  • Massstab-in-Bluebeam-Revu-3
    Öffnung des Abmessungen Panels
  • Massstab-in-Bluebeam-Revu-2
    Platzierung des Messwerkzeugs
  • Massstab-in-Bluebeam-Revu-1
    Auswahl des Messwerkzeugs

 

Melden Sie sich gerne bei unseren Support-Team, wenn Sie hierzu Fragen haben. Unseren Support erreichen Sie am besten unter support@grafex.de .